Roland Böer ist seit 2009 musikalischer Leiter und seit 2015 auch künstlerischer Direktor des Cantiere Internazionale d’Arte di Montepulciano. Ab der Spielzeit 2018/19 wird er für drei Jahre Erster Gastdirigent des Mikhailovsky-Theaters in Sankt Petersburg sein.

Er arbeitet freischaffend als international gefragter Opern- und Konzertdirigent.

 

Einen ausführlichen Lebenslauf finden Sie unter BIOGRAPHIE.